Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.
Jetzt Spenden für „Brunnenbau in Zambia (South Luangwa)“ bei unserem Partner betterplace.org
Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt. Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.
 

In den Wirren der heutigen Zeit - in the turmoil of today

"Leben wird nicht gemessen an der Anzahl der Atemzüge, sondern an den Momenten, die uns den Atem rauben."


Während der Vorbereitung auf einen neuen Vortrag zugunsten unseres Projektes, stellten wir fest, dass wir Euch den ein oder anderen unglaublich berührenden Moment - neben all den anderen berührenden Momenten aus Zambia vorenthalten haben.


Gerade in der heutigen Zeit eine unfassbare Fülle an positiven, herzergreifenden Momenten, die uns die jetzige Zeit ein wenig erleichtern, ohne die anderen Dinge aus den Augen zu verlieren. Eigentlich fehlen uns jegliche Worte zu dem, was seit längerer Zeit in Europa geschieht. Die Augen davor zu verschliessen, und nebenbei auch die Menschen in Afrika nicht zu vernachlässigen, fällt uns nicht leicht, lässt uns aber dennoch weiterkämpfen.


Es ist eine Selbstverständlichkeit für uns, uns auch in der Ukraine-Hilfe zu engagieren. Dies aber ausserhalb unseres Zambia-Projektes.


Wie alle wissen, war Petra 2021 in Zambia, um alle bisher gebauten Brunnen zu inspizieren und weitere Brunnen bohren zu lassen. Bis heute hallt die Freude, die Dankbarkeit der Menschen in unseren Herzen nach. Für heute möchten wir Euch nur eines der vielen Videos ans Herz legen, ein Moment, den Petra tief in ihrem Herzen berührt hat und womit sie überhaupt nicht gerechnet hat. Unvergesslich.


Menschen, die fast nichts haben, schenken Ihr einen Hahn und einen selbstentworfenen Hut. Sie konnte die Tränen nur schwer unterdrücken. Once in a life time.


Der Hahn wurde pflugs "Pet(ra)er Angel genannt, und beglückt seit dieser Zeit die Hühner des Headteachers der Chiwawatala Basic School, Evans Graph. Gerne hätte sie ihn mitgenommen (den Hahn:-)), aber das war leider nicht möglich, so sorgt dieser Hahn in Zambia für weiteren Nachwuchs und das finden wir hervorragend.


Schaut selbst, was passierte.


"Life is not measured by the number of breaths we take, but by the moments that take our breath away."


While preparing for a new lecture in favor of our project, we realized that we unconsciously withheld one or the other incredibly touching moment from you - in addition to all the other touching moments from Zambia.


Especially in this day and age, an unbelievable abundance of positive, heart-rending moments that make things a little easier for us without losing sight of other things. In fact, we have no words at all about what has been happening in Europe for a long time. It is not easy for us to close our eyes to this, and at the same time not to neglect the people in Africa, but it still allows us to keep fighting.


It goes without saying that we are also involved in helping Ukraine. But this outside of our Zambia project. As everyone knows, Petra was in Zambia in 2021 to inspect all wells built so far and have more wells drilled. To this day, the joy and gratitude of the people reverberates in our hearts. For today we would like to recommend just one of the many videos that touched Petra deeply and which she did not expect at all. People who have almost nothing give her a rooster and a self-designed hat. She could hardly hold back the tears.

Once in a lifetime. The rooster was dubbed "Pet(ra)er Angel" and has been making the chickens of the Chiwawatala Basic School's head teacher, Evans Graph, happy ever since. so this rooster in Zambia provides for more offspring and we think that's excellent. See what happened.

Maschinelle Übersetzung

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Noch keine Tags.
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square
 
Jetzt Spenden für „Brunnenbau in Zambia (South Luangwa)“ bei unserem Partner betterplace.org