Suche
  • Petra Kurth & M. Weyrich

Flessadruck.de spendet Einnahmen aus verkauftem Afrikakalender unserem Projekt



Bildmaterial: Joe Flessa



Könnt Ihr Euch noch an unseren Blogbeitrag vom 27.11.2019 erinnern, in dem wir verkündeten, dass die Firma Flessadruck.de die Einnahmen aus dem Verkauf des wunderschönen Afrikakalenders unserem Projekt zur Verfügung stellt? Wir können uns noch sehr gut daran erinnern. Wir waren sehr gespannt darauf, wieviel Geld zusammen kommen würde.


Es sind sage und schreibe 1.700 EUR gespendet worden. Die Kosten für die Produktion und den Versand hat Joe Flessa aus eigener Tasche bezahlt. Somit haben wir die Spenden ohne jeden Abzug erhalten. Dieser Betrag bringt uns wieder ein Stück weiter an den Bau des nächsten Brunnens. Wir möchten uns sehr herzlich für die Unterstützung von Joe als auch bei den Menschen bedanken, die sich einen der wundervollen Afrikakalender von Joe gekauft haben und damit nicht nur sich, sondern auch uns eine Freude bereitet haben,aber vor allem den Menschen in Zambia. 


Weit scheint der nächste Brunnen nicht mehr zu sein:-)


Herzlichen Dank und fühlt Euch gedrückt (auch mit Maske).


Es sind verrückte, teilweise schwierige Zeiten. Aber am Schönsten finden wir, welche Kreativität an den Tag gelegt wird, um weiter zu machen, um die Menschen in Zambia zu unterstützen. Wir können Euch versichern, wir haben mittlerweile 7 Brunnen bohren können. Es ist toll, dass alles weiter läuft, denn auch in Zambia haben wir Menschen gefunden, die genauso engagiert sind, wie wir hier. Obwohl der ein oder andere Projektpartner noch in England fest steckt, hat mit dem Bau 2 weiterer Brunnen alles hervorragend geklappt. Dazu an anderer Stelle mehr.


Wir sind sehr dankbar und auch ein wenig demütig ob dieser Zeit. Stay safe, stay at home.









Do you remember? Am 27.11.2019 schrieben Joe Flessa


Liebe Freunde, auch dieses Jahr wird es wieder einen Kalender mit Bildern aus dem südlichen Afrika geben. Format A3 mit 13 Tierbildern im schwarzen Rahmen, 250g starkes Papier im 4-Farbdruck, lackiert, mit Aufhänger und aktuellem Kalendarium ohne Feiertage. Der Kalender kostet 22,-€ incl. Versand innerhalb Deutschlands. Diese 22,-€ gehen, wie jedes Jahr, wieder zu 100% an eine Hilfsorganisation im südlichen Afrika (Versandkosten übernehme ich). Diese Organisation wird von mir rausgesucht und besucht. Euer Geld geht dabei zu 100% an diese Organisation, ca. die Hälfte eures Beitrages lege ich noch einmal dazu. Letztes Jahr konnten wir nahezu 1.500€ an die Organisation Nourish überweisen. Dieses Jahr geht das Geld an Petra Kurth. Sie sammelt mit ihrem Partner Manfred Weyrich Geld für den Brunnenbau in Sambia. Wasser vor Ort zu haben ist in vielen Dörfern im trockenen Sambia ein Luxus. Es ist nicht nur eine hygienische Frage, es dient auch der besseren Bildung, da weniger Zeit für stundenlange Märsche zu Brunnen eingespart wird. Zeit, die die Kinder nun in die Schule gehen können. Petra steht Euch gerne bei Fragen zur Verfügung. https://www.facebook.com/southluangwa/ Das Geld fließt dabei zu 100% und ohne jeden Abzug in die Arbeit! Ich muss ehrlich sagen, ich bin begeistert, was dort alles auf die Beine gestellt wird. Dort baut man an der Zukunft Afrikas und dessen Menschen. Bitte helft fleißig mit. Ihr bekommt für Eure Spende einen wertvollen limitierten Kalender. Wo gibt es das sonst noch? Bestellungen bitte ausschließlich an info@flessadruck.de Vergesst nicht anzugeben, wie viel Ihr gerne spenden möchtet, Euren echten Namen mit Adresse und Euren FB-Namen. Petra, die Kinder und Erwachsenen in den Dörfern und natürlich auch ich, bedanken sich von ganzem Herzen!

in Dankbarkeit Euer Joe

0 Ansichten